Performance



















 

Im stillgelegten Kirchraum der St. Evangelist in  Berlin Mitte entstehen bei der Erkundung des Raumes mit der Fotografin Corinna Rosteck Fotos, in denen ich mich wiederfinde. Es ist eine Performance ohne weiteres Publikum. Jedes Foto führt zu einer Serie ...

Aus der Flügelserie entwickelt Corinna Jahre später das Video Laudes, vor dem ich bei '48 h Neukölln' tanze. Ich lasse mich von der Musik von Mario Verandi tragen, der, inspiriert von den Bildern der weißen Serie, das Stück 'Small Wings Behind' komponiert hat.

Ich liebe diese Schichtungen und das weiter Wachsen...




 

In der Performance vor Publikum in der Nikodemus Kirche geht der Tanz da weiter, wo das projizierte Foto aufhört...





Ich richte mich auf mit Schwung, neue Bilder enstehen, die Reise geht weiter...


Auftrittsmöglichkeiten gesucht für
"Laudes – Small Wings Behind"

ein Performance Projekt mit
Corinna Rosteck (Video)
Mario Verandi (Musik)
und Iris de Boor (Tanz)